Safety & Security

In safety-critical applications in vehicle electronics, the requirements of ISO 26262 apply. Our professionals support you in the consistent implementation of this safety standard.

We help you to effectively and efficiently integrate functional safety and cybersecurity (ISO 21434) into your processes so that your development becomes fit for the future challenges of electromobility, autonomous driving and the Internet of Things.

Die nächsten Safety & Security Trainings-Termine

DatumBuchungTrainingSpracheOrtRegulärer PreisHeutiger PreisDetail
24. Nov 2020 - 27. Nov 2020Certified Safety ManagerDE / ENRegion München, DE2550 €2550 €
07. Dez 2020 - 11. Dez 2020Certified Safety Software Engineer DE / ENRegion München, DE3240 €2916 €

Dies ist eine echte ‚Hands-on‘ Schulung für Software-Entwickler, die Kompetenz auf dem Gebiet Funktionale Sicherheit aufbauen möchten. Täglich wird nach einem Theorie-Block in Kleingruppen gearbeitet und eine konkrete Software-Aufgabe durch den gesamten Software-Lebenszyklus erarbeitet.

Am 5. Tag führen wir ein Assessment durch und bewerten die Arbeit. Anschließend kann ein Zertifikat in der Theorie-Prüfung erzielt werden.

Nach Abschluss dieses Trainings kennen die Software-Profis alle Anforderungen an eine sichere Software-Entwicklung und sind in der Lage, diese konform der ISO26262 effektiv und effizient durchzuführen.

Inhalt
  • Safety Anforderungsdefinition
  • Safety Architektur
  • Safety Analyse
  • Safe Programmierung
  • Safety Testen
  • Safety Planung
  • Safety Assessmentvorbereitung
Information

ID: 15.005.xx

  • 5 Tage
  • Online, inhouse und öffentlich
Material
  • Seminarmaterial
    (A4, Spiralbindung)
Zielgruppe
  • Alle interessierten Parteien, insbesondere PM, QMP, Ingenieure und Assessoren
  • Alle, die an Projekten beteiligt sind, die sich agil in ASPICE® integrieren

Safety Management soll Spaß machen. Dieses Training vermittelt, wie ein effektives und effizientes Safety Managmenet nach ISO26262 aufbauen kann.

Es werden Wege aufgezeigt für ein harmonische Integration der Safety Aktivitäten in den bestehenden Entwicklungsprozess.

Inhalt
  • Grundlagen und Aufgaben des Safety Managements mit den dazugehörigen Elementen des Q- und Prozessmanagements
  • Effizienz und Akzeptanz des Functional Safety Lebenszykluses
  • Kluge Erstellung eines Safety Plans
  • Effiziente Integration des Safety Managements in das Projektmanagement
  • Erstellung des Safety Cases
  • Vorbereitungen für das Functional Safety Assessment, incl. der Teilnehmervorbereitung
  • Leiten und Lenken von Assessoren
Information

ID: 15.006.xx

  • 3 Tage
  • Online, inhouse und öffentlich
Material
  • Seminarmaterial
    (A4, Spiralbindung)
Zielgruppe
  • Safety Manager
  • Projekt Manager
  • Führungskräfte