Inhouse Training

Durch Lernen entsteht Kompetenz. 

Aufgrund der rasanten Marktentwicklungen ändern sich sowohl die Techniken als auch die Regeln und Vorschriften schnell.

Bleiben Sie kompetent, indem Sie auf Ihr kontinuierliches Lernen achten.

Das Lernen aus den Erfahrungen von Anderen ist das effektivste Lernen.

Sowohl unsere In-House als auch unsere öffentlichen Trainings decken  technische und Management-Themen ab, darunter Automotive SPICE™, Agile, Management, Outsourcing, Engineering, Safety and Security, …

Veränderung benötigt die Kompetenz, die Theorie auch in der Praxis anwenden zu können.

Wir sind bestrebt, unsere Trainingseinheiten eher praktisch als theoretisch zu gestalten. Wir halten die Teilnehmerzahl begrenzt, um das Lernen zu maximieren und die Teilnahme zu fördern.

Inhouse Trainings bieten viele Vorteile

Finanziell lohnen sich Inhouse Trainings bereits ab 4 oder 5 Personen, zumindest wenn man die Aufwände für die Reisen mitbetrachtet. Die wichtigeren Vorteile sind aber, dass die Trainingsinhalte besser auf die Bedürfnisse angepasst werden können.

Auch können die Trainingszeiten und die Dauer der Lerneinheiten angepasst werden, beispielsweise um etwas mehr Raum für bestimmte Diskussionsthemen zu lassen. Erfahrungsgemäß tauschen die Teilnehmer sich auch offener miteinander aus und erarbeiten gemeinsam konkrete und passende Lösungen. Dies erleben wir häufig und es spiegelt sich auch in dem Feedback wider.

Vorteile von Inhouse-Trainings

  • Bedarfsgerechte Anpassung der Inhalte und Zeiten
  • Offener Erfahrungsaustausch führt zu konkreten und passenden Lösungen
  • Häufig kostengünstiger bereits ab 4 Personen
12.003

Embedded RT Software Development

12.004

Memory Concepts for Embedded Software

12.005

Unified Modeling Language

12.006

Testgetriebene Softwareentwicklung mit C/C++

12.007

Objektorientierte Programmierung mit C++

12.008

Programmieren mit ANSI C

12.009

.Net Programmierung mit C#

12.010

Model Driven Development – Making it Effective

14.001

ASCC (Acceptance and Success by cooperative culture)

14.003

Leadership in Development

15.001

Introduction to Functional Safety (Automotive – ISO 26262)

15.002

Functional Safety Engineer (Automotive)

15.003

Secure Boot – Concepts and Tradeoffs

15.004

Introduction to Automotive Security ISO 21434

16.001

Automotive Functional Safety (ISO 26262)

Welcher Mehrwert zeichnet uns aus?

Unsere Experten vermitteln die Theorie verständlich, berichten von vielen Praxisbeispielen und unterstützen Sie in den Übungen. Das bestätigen uns unsere Kunden immer wieder Referenzen.

Trainings Automotive SPICE, ASPICE

Eine gute Lernumgebung

Wir suchen nach Umgebungen, in denen das Lernen einfacher wird, von Details für Snacks, Essen und Kaffee bis hin zur Anzahl der Personen, die wir in einer Klasse anmelden können.

ASPICE AUTOMOTIVE SPICE ,- SPICE Training-Experts-in-Germany

Lernen mit Experten

Die Trainer von KnüvenerMackert sind Experten auf diesem Gebiet. Ihre Erfahrung umfasst ein breites Spektrum an Wissen aus Beratersicht sowie ein Teammitglied im Automotive Corporate Umfeld.

Praktischer Ansatz bei ASPICE-AUTOMOTIVE SPICE ,- SPICE-Trainings KnüvenerMackert

Praktischer Ansatz

Durch Praxisübungen lernen Sie schnell, der Kurs ist dynamisch und praxisnah.